1938-11-04Basel, Schweizmale

Licht und Schatten, op. 59, für Violine, Bratsche und Violoncello

Besetzung
Violine, Bratsche, Violoncello
Entstehungsjahr
2016
Klassifikation
Originalbesetzung
Verzeichnis, Nr.
op. 59
Spieldauer
6 Min. 06 sec.
Schwierigkeitsgrad
Student
Informationen
Albert Camus schrieb: «Ohne Schatten gibt es kein Licht, man muss auch die Nacht kennenlernen.» Licht und Schatten ist ein Wechselspiel zwischen hellen und dunklen Stimmungen und Empfindungen. Das Stück widme ich Konrad Ewald in freundschaftlicher Verbundenheit. Roger Faedi
Gattungen
Streichtrio
Verlage
Onlineshop
Vorwort / PrefaceVorwort / Preface
edition faedis, 2016
Notenbeispiel / Music exampleNotenbeispiel / Music example
edition faedis, 2016
Licht und Schatten, op. 59, für Violine, Bratsche und Violoncello