1939-01-27Beirut, Libanonmale

Streichtrio, für Violine, Bratsche und Violoncello

Besetzung
Violine, Bratsche, Violoncello
Entstehungsjahr
2008
Klassifikation
Originalbesetzung
Spieldauer ca.
16 Min.
Schwierigkeitsgrad
Student
Informationen
Das Streichtrio des armenischen Komponisten Tigran Mansurian wurde 2009 bei den Dilijan Chamber Music Series im kalifornischen Glendale uraufgeführt. «Mansurians neues Trio besteht aus drei kurzen Sätzen. Im ersten bewegt sich eine zarte Melodie durch alle Instrumente; der zweite hat volkstümlichen Charakter. Der dritte Satz, an dessen Ende sich die Musik ins Nichts verflüchtigt, ist sehr langsam und düster. Das instrumentale Gewebe ist überaus fein, der Kontrapunkt auf ein Minimum reduziert. Hier haben wir Qualitäten des späten Beethoven, wo jede Phrase andere, unausgesprochene impliziert, wo jeder Gedanke auf das Wesentliche verdichtet ist.» (Mark Swed, Los Angeles Times)
Inhalt
I Moderato, con moto - II Vivacissimo, con fuoce - III Grave
Gattungen
Streichtrio
Verlage
Belaieff, 2013
Onlineshop
Umschlag / CoverUmschlag / Cover
Edition: Belaieff, 2013
Rückseite / Back sideRückseite / Back side
Edition: Belaieff, 2013
Umschlag / Cover 2Umschlag / Cover 2
Edition: Belaieff, 2013
Streichtrio, für Violine, Bratsche und Violoncello