Wolfgang Amadeus Mozart(1756–1791)

1756-01-2727.01.1756 in Salzburg, Österreich
1791-12-0505.12.1791 in Wien, Österreich
Wolfgang Amadeus Mozart
maleKomponistAT Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27. Januar 1756 um acht Uhr abends als siebtes und zweites überlebendes Kind der Familie in Salzburg in der Getreidegasse 9 in einer Dreizimmerwohnung eines Mehrfamilienhauses (Hagenauerhaus) geboren.

Konrad Ewald

Über Wolfgang Amadeus Mozart brauchen wir nicht viele Worte zu verlieren. Die beiden Duos mit Violine sind Standardstücke der Duoliteratur. Die Konzertante Symphonie sucht ihresgleichen. Das
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

Ave Verum C-Dur, KV 618, für Violine und Bratsche 2 Duos (G-dur, KV 423 / B-dur, KV 424), für Violine und Bratsche Andante Es-Dur, KV 376, für Violine und Bratsche Allegro B-dur, KV 376, für Violine und Bratsche Allegro D-dur, KV 311, für Violine und Bratsche Streichtriosatz G-dur, KV Anh. 66 (562e), für Violine, Bratsche und Violoncello Divertimento Es-dur, KV 563, für Violine, Bratsche und Violoncello Trio Es-dur, KV 498, für Klarinette, Bratsche und Klavier Sinfonia concertante Es-dur, KV 364, für Violine, Bratsche und Orchester Konzertante Symphonie A-dur, KV Anh. 104 (320e), für Violine, Bratsche, Violoncello und Orchester 24 Duetti (nach Opernmelodien), für Violine und Bratsche Drei Duette, G-dur, F-dur und A-dur, KV 301, 302, 305, für Violine und Viola 12 Duos, KV 487, arrangiert für 2 Bratschen Sonate B-dur, KV 292 für Fagott und Violoncello, arrangiert für 2 Bratschen (F-dur), Kunzelmann 1994 / arrangiert für 2 Bratschen (2 Violoncelli), AER Allegro D-dur, KV 334, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche 5 Stücke aus der Zauberflöte, KV 620, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche 'Canzonetta' und 'La ci darem', KV 527, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche Notturno (Menuett und Trio), KV 436 & 439b, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche Idomeneo-Ouverture D-dur, KV 366, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche Deutsche Tänze, Salzburger Menuette und ländlerische Tänze, arrangiert für Bratsche und Klavier Kleine Stücke, arrangiert für Bratsche und Klavier Sonaten, KV 301, 302, 305, für Violine und Klavier, arrangiert für Violine und Bratsche Sonate C-dur, KV 296, für Violine und Klavier, arrangiert für Bratsche und Klavier Sonate e-moll, KV 304, für Violine und Klavier, arrangiert für Bratsche und Klavier Sonate D-dur, KV 306, für Violine und Klavier, arrangiert für Bratsche und Klavier (B-dur) Sonate F-dur, KV 377, für Violine und Klavier, arrangiert für Bratsche und Klavier, für Bratsche und Klavier Sonate B-dur, KV 378, für Violine und Klavier, arrangiert für Bratsche und Klavier Sonate B-dur, aus KV 372/374g/589a, für Bratsche und Klavier Divertimento (orig. 2 Bassetthorn & Fagott) C-dur, KV Anh. 229, arrangiert für 2 Violinen und Bratsche 6 langsame Sätze und dreistimmige Fugen (Bach), KV 404a, für Violine, Bratsche und Violoncello Adagio C-dur, KV 356, für Flöte, Oboe und Bratsche Trio B-dur, KV 502, für Violine, Violoncello und Klavier, arrangiert für Violine, Bratsche und Klavier (C-dur) 4 Klaviertrios, KV 496, 542, 548, 564, Einzelstimme Bratsche (anstatt Violoncello) Adagio C-dur, KV 580a, für Englischhorn (Bratsche), 2 Violinen und Violoncello Quintett Es-dur, KV 452, arrangiert für Violine, Bratsche, Violoncello und Klavier Adagio Es-dur, KV 411, für 2 Violinen, 2 Bratschen und Violoncello Streichquintettsatz B-dur, KV 514a, für 2 Violinen, 2 Bratschen und Violoncello Streichquintettsatz a-moll, KV 515c, für 2 Violinen, 2 Bratschen und Violoncello Quintett (2 Sätze) D-dur, KV 577, für Flöte, Violine, 2 Bratschen und Violoncello Konzert A-dur, KV 622, für Klarinette und Orchester, arrangiert für Bratsche Konzert B-dur, KV 191, für Fagott und Orchester, arrangiert für Bratsche und Klavier (G-dur) Symphonie g-moll, KV 550, arrangiert für Streicher-Quintett Die Zauberflöte, arrangiert für 4 Bratschen Die Zauberflöte, von Antoine de Lhoyer, für Violine (Flöte), Bratsche und Gitarre

Onlineshop

Allegro D-dur, KV 334, für Querflöte, Violine und Bratsche, 3 Stimmen, nur Download 5 Stücke aus der Zauberflöte, KV 620, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche, 3 Stimmen - nur Download 'Canzonetta' und 'La ci darem', KV 527, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche, Spielpartitur - nur Download Notturno (Menuett und Trio), KV 436 & 439b, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche, 3 Stimmen, nur Download Idomeneo-Ouverture D-dur, KV 366, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche, 3 Stimmen, nur Download Mehr Produkte ansehen…  

Inputs

PhSch :  Mozart-Verfilmung 1991
  mehr 
Wenige Jahre nach dem Erscheinen des medienwirksamen Films "Amadeus" von Miloš Forman (1984), der zahlreiche sensationsgeladene Mythen um Mozarts Leben ausschlachtete, wurde ein österreichisch-tschechischer TV-Dreiteiler produziert, der ein anderes Bild zeichnet und viele Perspektiven beleuchtet, die zuvor keine Rolle spielten. Diese Verfilmung ist zu empfehlen:
Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=HRfldU6zhWk
Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=NkAzX--Pjww
Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=oc1wN0hpj3s
PhSch : 
  mehr 

Hier einige Informationen zu den Instrumenten, die sich in Mozarts Besitz befanden, darunter auch eine Bratsche italienischer Herkunft: https://mozarteum.at/mozarts-instrumente/#info.

Wolfgang Amadeus Mozart, Detail aus einem Gemälde von Johann Nepomuk della Croce (ca. 1781)Wolfgang Amadeus Mozart, Detail aus einem Gemälde von Johann Nepomuk della Croce (ca. 1781)
Photo: Gemeinfrei
Wolfgang Amadeus MozartWolfgang Amadeus Mozart
Photo: Gemeinfrei
Wolfgang Amadeus MozartWolfgang Amadeus Mozart
Photo: Gemeinfrei