Ian Gammie(1943)

in England
maleKomponistGB

Konrad Ewald

Ian Gammie hat einen Bratschentanz publiziert (C-dur, 6/8), der von vier Violen dargeboten werden kann (wobei die 1. Stimme - im Violinschlüssel - notfalls auch von einer Geige übernommen werden kann).
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

Bratschentanz, 4 oder 5 Bratschen (Kontrabass & Gitarre ad lib.)  Elizabethan Duets für 2 Bratschen  Lullaby of Viola-Land, für 4 Bratschen