Markus Fritz(1966)

in Heidelberg, Deutschland
maleKomponistDE
Markus Fritz (Jahrgang 1966) ist in der Nähe von Heidelberg aufgewachsen und hat dort als Jugendlicher Klavierunterricht sowie privaten Harmonielehre- und Kontrapunktunterricht bei Prof. H.-R. Johner (Musikhochschule Heidelberg-Mannheim) erhalten; dort Uraufführung der «Drei dodekaphonischen Klavierstücke» op.5.; 1987 bis 1993 naturwissenschaftliches Studium in Berlin; dort Uraufführung des Streichquartetts op.6. In Hamburg dann in den Jahren 1993 bis 1996 Promotion zum Dr. rer. nat.; dort Uraufführung der Liederzyklen op.11 und op.12 in privatem Kreis.

Konrad Ewald

Die Fünf Stücke für Viola und Klavier wurden zwischen 1997 und 2003 als Einzelsätze komponiert, dabei aber tonartlich so aufeinander abgestimmt, dass sie als ein Gesamtwerk
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

Fünf Stücke, op. 13, für Bratsche und Klavier, 1997-2003

Onlineshop

Fünf Stücke, für Bratsche und Klavier, Klavierpartitur, Stimme (1)