Johann Georg Albrechtsberger(1736–1809)

1736-02-0303.02.1736 in Klosterneuburg, Österreich
1809-03-0707.03.1809 in Wien, Österreich
Johann Georg Albrechtsberger
maleKomponistAT

Konrad Ewald

In den 60er und 70er Jahren sind etliche Kammermusikwerke von Johann Georg Albrechtsberger zugänglich gemacht worden, die vor allem weniger geübten Spielern willkommen sein werden. Der originelle Musiker und zu seiner Zeit
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

6 Duos (C/F/a/e/G/D), für Violine und Violoncello, arrangiert für Violine und Bratsche 6 Quartette (d/B/f/C/g/D), op. 21, für 2 Bratschen und 2 Violoncelli  Adagio e Fuga (g/G), für 2 Bratschen und 2 Violoncelli Divertimento a 3 F-dur, für Bratsche, Violoncello und Kontrabass Divertimento D-dur, für 2 Bratschen und Kontrabass  Divertimento F-dur, für 2 Violinen und Bratsche Duo C-dur, WeiAl 24, für Bratsche und Violoncello  Quartette Nr. 5-6 (C/D), op. 20, für Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass  Quartette, Nr. 3-4 (Es/F), op. 20, für Violine, 2 Bratschen und Violoncello  Sonata I c-moll, für Violine, Bratsche und Violoncello  Sonata II Es-dur, für Violine, Bratsche und Violoncello  Trio A-dur, op. 9, Nr. 2 für Violine, Bratsche und Violoncello  Trio C-dur, op. 9, Nr. 1, für Violine, Bratsche und Violoncello  Trio F-dur, op. 9, Nr. 3, für Violine, Bratsche und Violoncello 

Mediathek

Onlineshop

Duo in C-dur, für Viola und Violoncello, 2 Spielpartituren Sechs Quartette op. 21, für 2 Violen und 2 Violoncelli, Partitur und Stimmen Zwei Quartette op. 20/3-4, für Violine, 2 Violen und Violoncello, Partitur und Stimmen Zwei Quartette op. 20/5 und 6, für Violine, Viola, Cello und Kontrabass, Stimmen Divertimento in D-dur, für zwei Violen und Kontrabass, Partitur und Stimmen
Johann Georg Albrechtsberger, Porträt von Leopold KupelwieserJohann Georg Albrechtsberger, Porträt von Leopold Kupelwieser
Photo: Gemeinfrei
Grab von Johann Georg Albrechtsberger auf dem Sankt Marxer FriedhofGrab von Johann Georg Albrechtsberger auf dem Sankt Marxer Friedhof
Photo: Invisigoth67