York Bowen(1884–1961)

1884-02-2222.02.1884 in London, England
1961-11-2323.11.1961 in London, Vereinigtes Königreich
maleKomponistGB

Konrad Ewald

York Bowen hat gegen 20 originelle Werke für Bratsche geschrieben; leider sind die meisten vergriffen oder Manuskript geblieben. Die c-moll-Sonate, die an Grieg und Dvorák gemahnt, beginnt mit einem
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

1. Sonate c-moll, op. 18, für Bratsche und Klavier  2 Duos, für 2 Bratschen 2. Sonate F-dur, op. 22, für Bratsche und Klavier  3 Duos (Sätze), für Violine und Bratsche Allegro de concert d-moll, op. 21, Nr. 2, für Bratsche und Klavier Fantasie Quartet, op. 41, Nr. 1, für 4 Bratschen  Konzert c-moll, op. 25, für Bratsche und Orchester Melody for the C-String, op. 51, Nr. 2, für Bratsche und Klavier Melody for the G-String, op. 47, für Bratsche und Klavier Melody for the G-String, op. 51, Nr. 1, für Bratsche und Klavier Phantasy, für Bratsche und Orgel Phantasy, op. 54, für Bratsche und Klavier Poem, op. 27, für Bratsche, Harfe und Orgel Rhapsody g-moll, op. 149, für Bratsche und Klavier Romance A-dur, op. 21, Nr. 1, für Bratsche und Klavier Romance Des-dur, für Bratsche und Klavier Suite für Bratsche und Klavier Trio, op. 24, für Violine, Bratsche und Klavier Zwei weitere Quartette, für 4 Bratschen

Mediathek

Onlineshop

Sonata Nr. 1 c-moll, op. 18, für Bratsche und Klavier, Partitur und Stimme Sonata Nr. 2 F-dur, für Bratsche und Klavier, Partitur und Stimme