Paterson, New Jersey, USA2004-09-12Newark, New Jersey, USAmale

Triptych, für 6 Bratschen

Besetzung
6 Bratschen
Entstehungsjahr
2002/2004
Spieldauer
5 Min. 45 sec.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Uraufführung
30. Januar 2005, New York City, USA mit Myron Rosenblum, Veronica Jacobs, Paula Washington, Nancy Eliot Mack, Ellen Hill und Karen Satra
Informationen
Die Bratsche hat eine besondere Stellung in Richard Lanes Schaffen. Triptych, eine Suite in drei Sätzen für sechs Bratschen, ist eines der elf Werke die Myron Rosenblum gewidmet sind. Lane schrieb dieses reizende Stück in den letzten Jahren seines Lebens. Canzona, der zweite Satz, schrieb er zuerst, 2002, während die beiden äusseren Sätze, Intrada und Finale, 2003 komponiert wurden, mit Revisionen im Jahr seines Todes, anno 2004.
Inhalt
I. Intrada (2')
II. Canzona (2'20)
III. Finale (1'30)
Gattungen
Sextett
Literatur
Ewald - Directory «Musik für Bratsche», CH, 2013
Verlage
Bim Edition, 2017
Umschlag / CoverUmschlag / Cover
Edition: Bim Edition, 2006
Triptych, für 6 Bratschen