1732-03-31Rohrau, Österreich1809-05-31Wien, Österreichmale

Serenade C-dur, op. 3/5, arrangiert für Querflöte, Violine und Bratsche oder 2 Violinen und Bratsche

Schönste Melodien aus dem Streichquartett op. 3/5
Besetzung
Querflöte, Violine, Bratsche
Besetzung alternativ 1
2 Violinen, Bratsche
Klassifikation
Bearbeitung
Bearbeitung von
András von Tószeghi
Verzeichnis, Nr.
op. 3/5
Tonart
C-dur
Gattungen
Trio
Verlage
Tószeghi A.
Onlineshop