1960-06-10Corringham, Vereinigtes Königreichmale

On Opened Ground, für Bratsche und Orchester

concerto for viola and orchestra
Besetzung
Bratsche, Orchester
Entstehungsjahr
2000/2001
Klassifikation
Originalwerk
Spieldauer ca.
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
Informationen
Mark-Anthony Turnage hat «On Opened Ground» für einen der meistgefeierten Violasolisten, Yuri Bashmet, und das Cleveland Orchestra komponiert. Der Titel ist eine Huldigung an Seamus Heaney, dessen gesammelte Gedichte 1998 unter dem Titel Opened Ground erschienen sind. Durch das gesamte Werk hindurch vollzieht das von der Viola gespielte Eröffnungsmotiv - eine schnelle, als rau und aggressiv gekennzeichnete Geste - verschiedene Wandlungen in Form und Charakter, wird warm und intensiv und am Ende des Werks schliesslich gedämpft und distanziert.
Inhalt
I Cadenza and Scherzino
II Interrupted Song and Chaconne
Gattungen
Concerto
Verlage
Schott, 2010
Onlineshop