Claude-Henry Joubert(1948)

maleKomponistFR

Konrad Ewald

Claude-Henry Joubert hat in pädagogischer Absicht einige sehr leichte Stücke (nicht nur für Bratsche) geschrieben. Für Viola und Klavier liegen vor Mélodie et Marche,
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

Sonate facile, für Bratsche  In Memoriam, für Bratsche  Dix Duos pour altos, für 2 Bratschen  Mélodie et Marche, für Bratsche und Klavier  Chanson de Yonec, für Bratsche und Klavier  Mélusine, für Bratsche und Klavier  Menuet de l'Argyronète, für Bratsche und Klavier  Ballade de Théophile, für Bratsche und Klavier  Un beau mariage, für Bratsche und Klavier  Concertino endommageur, für Bratsche und Klavier Bis en forme de menuet, für Bratsche und Klavier  Quatre Fables, für Bratsche und Klavier 1. Le boeuf et les carottes, für Bratsche und Klavier  2. Le chou et l'agneau, für Bratsche und Klavier  3. Le canard et les navets, für Bratsche und Klavier 4. L'altiste et les gammes, für Bratsche und Klavier La princesse Galantine, für Bratsche und Klavier  Rocambole et Crépinette, für Bratsche und Klavier Mimine, für Bratsche und Klavier Rue des Hauts-Champs, für Bratsche und Klavier Thème et Variations, für Bratsche und Klavier  Cahiers d'alto I. 11 Stücke für 2 Bratschen  Cahiers d'alto II. 9 Stücke für 2 und 3 Bratschen  La mariage de Sidonie, für 3 Bratschen Trio für 2 Violinen und Bratsche Divertissement für 4 Bratschen Konzert für Bratsche und Streicher