Heinrich Herzogenberg(1843–1900)

1843-06-1010.06.1843 in Graz, Österreich
1900-10-0909.10.1900 in Wiesbaden, Deutschland
maleKomponistAT

Konrad Ewald

Heinrich von Herzogenberg, ein Romantiker, der im Schatten von Brahms stand, wird heute erfreulicherweise wieder entdeckt. Gleich drei Verlage haben seine drei Legenden mit Klavier wieder ediert, schöne Sätze, leichter als
  ... lesen Sie weiter. Anmelden oder kostenlos registrieren hier...

Werke

Legenden, op. 62, für Bratsche und Klavier Trio A-dur, op. 27, Nr. 1, für Violine, Bratsche und Violoncello Trio F-dur, op. 27, Nr. 2, für Violine, Bratsche und Violoncello

Onlineshop

Legenden op. 62, für Viola und Klavier, Partitur und Stimmen