Norbert von Hannenheim(1898–1945)

1898-05-1515.05.1898 in Hermannstadt, Rumänien
1945-09-2929.09.1945 in Miedzyrzecz, Polen
Norbert von Hannenheim
maleKomponistRO
Arnold Schönberg hielt Norbert von Hannenheim für einen seiner begabtesten Schüler. Auch von seinen Mitschülern sind einige Beschreibungen überliefert, die seine Sonderstellung unter den Meisterschülern zeigen. So berichtete Erich Schmid: «Hannenheim war absolut selbständig in seinen Urteilen und liess sich - auch von Schönberg - nicht belehren. Er war wohl der Einzige, der Schönberg hemmungslos widersprach.»

Werke

Sonate Nr. 1, für Bratsche und Klavier Sonate Nr. 2, für Bratsche und Klavier Suite, für Bratsche und Klavier

Mediathek

Onlineshop

Sonate Nr. 1, für Bratsche und Klavier, Partitur und Stimme Sonate Nr. 2, für Bratsche und Klavier, Partitur und Stimme Suite, für Bratsche und Klavier, Partitur und Stimme
Norbert von HannenheimNorbert von Hannenheim
Photo: Pontus Musicae